Lang ist's her ... ; was so passiert ist

Mittwoch, 7. August 2013

Hey meine Lieben,
es ist jetzt wirklich sehr lange her, dass ihr etwas von mir gehört habt...
Ich weiß nicht was passiert ist ... Vieles in meinem Leben hat sich in den letzten Monaten verändert. Manches zum positiven und manches zum Negativen.
Mir ist jetzt erst bewusst geworden, wie wichtig das Bloggen doch eigentlich für mich war. Nicht bewusst wichtig, sondern unbewusst. Durch das Bloggen habe ich mir selber einen persönlichen Antrieb gegeben, ich habe mich motiviert. Ich war nie der Mensch, der viel Selbstbewusstsein hatte bzw. hat, da ich eigentlich immer ein paar Kilos zu viel drauf hatte. Selbst jetzt würde ich mich niemals trauen in der Disko zu tanzen. Durch das Bloggen habe ich Kontrolle über mich selber bekommen, man kann sagen ich habe mich sogar selbst neu entdeckt. Mein Ziel war es nie, dass ich viele Abonnenten habe, mein eigentliches Ziel war es mich selbst zu motivieren... und das hatte ich auch geschafft. Danach ging alles drunter und drüber. Ihr wisst garnicht wie es sich anfühlt, wenn man vorher immer dick war und aufeinmal 20 kg leichter ist, so wie man immer sein wollte, aber man hätte nie gedacht, dass man es schafft. Einerseits war ich so glücklich, und andererseits lief meine Beziehung mit meinem Exfreund total den Bach runter. Und was war dann? Ich habe neue Menschen kennen gelernt, viel aus diesen Menschen gelernt und auch viel über mich selbst gelernt. Und  in all dieser Zeit habe ich plötzlich einen Menschen gefunden, der immer für mich da ist und mir viel über mich selbst beigebracht hat und dafür liebe ich ihn. Seid fast einem Jahr ist dieser Mann immer an meiner Seite gewesen und hat mich in manchen Hinsichten total geändert.Viele Menschen denken, dass man sich nicht so schnell ändern kann, doch ich weiß , dass man es kann, wenn man die richtige Person findet, die einem die Augen öffnet. In diesem einen Jahr habe ich viel gelernt und ich fühle mich tausend mal reifer als vorher, denn ich habe aufgehört immer und immer wieder die selben Fehler zu machen. Das klingt jetzt für den ein- oder anderen ziemlich unverständlich... ihr denkt euch " In was geändert?" , oder " Was war denn so schlimm an dir ?!" ... Zu tief möchte ich gar nicht darauf eingehen, manche Menschen werden vieleicht wissen was ich meine und andere nicht, aber das ist völlig okey. Ich denke jeder wird in seinem Leben die Phase durchmachen, in der er zu neuen Ein- und Ansichten gelangt. Es ist zwar nur ein Jahr, aber für mich sind viele große Dinge in dieser Zeit passiert. Ich habe meinen Führerschein und dazu ein eigenes Auto, Ich habe mein Abitur mit einem Durchschnitt von 2,8 bestanden und ich habe sehr, sehr viel Zeit mit meinem Freund verbracht, welche die Grundlage für eine wunderschöne Beziehung geworden ist. Alles in allem bin ich sehr glücklich mit meinem Leben.. doch eine Sache fehlt mir sehr seid den letzten Monaten ; der persönlich Antrieb, der geregelte Ablauf , die Motivation, Durchhaltevermögen  und das schlägt sich auch auf mein Gewicht nieder. ungefähr 7 Kilo habe ich wieder zugenommen (Aktuell 64,5)  und Sport fehlt mir auch. Ich glaube ich bin einer dieser Menschen, der viele Dinge im leben schleifen lässt, wenn er glücklich verliebtist . Kennt ihr das auch? In den letzten Monaten war es mir relativ egal, was und wie viel ich esse... Die Folgen davon sehe ich auf der Waage. es ist zwar nicht so schlimm aber ich persönlich fühle mich mit dieser Situation sehr unwohl, da ich mir sicher war, dass ich mittlerweile diszipliniert genug wäre und nie wieder so ein Essverhalten an den Tag lege , aber da wusste ich auch nicht, dass essen zu zweit soviel Spaß macht :D
Letztendlich erhoffe ich mir vom Bloggen, dass ich mich einfach wieder mehr mit mir beschäftige , dass ich wieder mehr in mich investiere um mich wieder so wohl zu fühlen, wie vor ein paar Monaten.

Vielleicht interessiert das viele Leute nicht, die das hier lesen, aber das ist einfach das, was ich gesagt haben wollte, um manchen Menschen meine Situation zu erklären, vor allen Dingen um mir selber in ein paar Monaten meinen Fortschrifft vom jetzigen Standpunkt vor Augen zu führen und alle anderen damit motivieren , die genau das selbe Problem haben wie ich :)

4 Kommentare:

The Dress Express schrieb am 7. August 2013 um 10:32 folgenden Kommentar:

Finde ich toll, dass du wieder anfangen willst! Was machst du denn jetzt nach deinem Abi?

Vielleicht wäre ja ein neues Blogdesign richtig, um deinen “Neustart“ hier zu demonstrieren.

LG Evelyn

Klick2beChic schrieb am 13. August 2013 um 03:40 folgenden Kommentar:

^dankeschön, bin deinem tipp mal nachgegangen und habe mein design geändert :) , was ich nach dem abi mache kannst du in meinem neuen Post lesen :*

Anonym schrieb am 18. August 2013 um 15:38 folgenden Kommentar:

Ich habe mich hier zwar nie angemeldet, aber mir deinen Block immer durchgelesen.. als ich sah dass du nichts mehr gepostet hast habe ich sogar von vorne angefangen mir alles durchzulesen, bin ein richtiger Fan & Dein ganzes Leben passt perfekt zu meinem!

Ich finde es so Klasse dass du wieder schreibst, einfach toll!

Anonym schrieb am 28. November 2013 um 18:05 folgenden Kommentar:

It is one of my favourite site. http://online-essay-writer.org/ It is really such awesome place!

Kommentar veröffentlichen

© Copyright - Design: Beautysarosh.com