Drogerie Kosmetik vs. High End Kosmetik

Sonntag, 15. April 2012

Hey ihr Lieben, Heute ein kleiner Blogeintrag zum Thema "Art Deco" oder generell High End Kosmetik. Ich wollte ihn schon so lange machen, aber ich hatte leider noch keine Zeit dafür.
Natürlich lässt sich immer die die Qualität eines Produktes streiten. Andere Leute kommen mit einem Produkt besser klar & die anderen halt schlechter. Jede Haut ist anders & Jeder hat eine andere Meinung. Die sollte man auch akzeptieren. Bei mir ist es zum Beispiel so, dass ich immer die Schminke verwende, die mir gut gefällt, egal wie teuer sie ist. Wenn ein Make-Up gut deckt & meine Haut nicht austrocknet & ich auch sonst gut damit zu Frieden bin, ist mir das egal, dass es nur 4 Euro kostet. Im Gegenteil, man kann ja froh sein, dass man ein gutes Make-Up zum kleinen Preis bekommt. Aber nur weil es halt nicht so teuer ist, heißt es nicht, dass dieses Make-Up nicht gut sein kann. Andersrum finde ich aber auch, dass wenn einem ein Make-Up Artikel gefällt, der in einer höheren Preisklasse liegt, man sich ihn ruhig gönnen sollte. Hauptsache man ist mit dem Produkt zufrieden :)

Hier einmal ein Beispiel an den Art Deco Produkten, welche etwas teurer sind. Ich sage gleich schonmal vorab, dass sie mir nicht sehr gut gefallen, aber das sollte jeder für sich selber rausfinden. 

Eine Freundin von mir benutzt zum Beispiel fast ausschließlich Art Deco Produkte & ich habe sie darum gebeten sie einmal mit zu nehmen, damit ich ein Foto für euch machen kann . . . 



Sie findet die Artikel richtig gut & sagt, dass ihre Haut andere Make-Up Produkte nicht gut verträgt.

Ich hingegen habe jedoch keine Guten Erfahrungen damit gemacht. Fangen wir mit meinem ersten Art Deco Nagellack an. Er trocknet nicht schnell, blättert schnell ab & nach einiger Zeit wird der Lack echt härter & lässt sich nicht mehr gut auftragen, also muss man ihn schnell verbrauchen . . . & das für ca. 7 € ?
Dann zu den Mascaras. Ich finde es kommt immer sehr auf die Bürste an & mir persönlich gefallen lange, volumineuse Wimpern am besten. Ich hab echt mehrere Mascaras von Art Deco ausprobiert aber kein Ergebnis hat mich wirklich umgehauen. Ich denke, das ist eher was für Leute, die es dezent mögen. Aber dann frage ich mich wieder : " warum für einen dezenten Look, den man genauso gut mit einem günstigeren Mascara erzielen kann so viel Geld ausgeben" ? Beim Make-Up ist es genau das Gleiche & ich finde auch nicht, dass es besonders gut deckt. Ein Lob muss ich jedoch dem silebernen Liquideyliner von Art Deco geben. Er lässt sich richtig schön auftragen, hält lange & sieht einfach gut aus. Ich habe auch bis jetzt keinen anderen Eyeliner gefunden, den ich so gut finde, wie den von Art Deco. Der ist sein Geld auch Wert. Daran seht ihr, dass ich nichts gegen teure Kosmetik habe, nur manchmal Frage ich mich, ob einige Leute es nur kaufen, weil sie denken, dass teurer sofort besser bedeutet.

Meine Lieblings Make-Up Produkte sind zum Beispiel die von Maybelline Jade. Ich kann jetzt nicht sagen, dass sie richtig teuer sind, aber eben auch nicht ganz billig. Wenn ein Make-up mit 30. ml 15 € kostet finde ich das nicht billig. Für meine Verhältnisse zumindest nicht. Da weiß ich halt immer welche Farbnuance ich nehmen muss. Ich habe auch eigentlich fast alles ausprobiert & kann sagen, dass sie gut decken. Natürlich gibt es auch von Maybelline Jade einige Fehltritte. Zum Beispiel das neue Schaum-Makeup. Soll angeblich super decken & super auftragbar sein. Das ist Quatsch! Sobald man den Schaum berührt löst er sich in Luft auf, was dann auf dem Finger zurückbleigt ist so, als wenn man Make-up mit Wasser mischen würde. Dünnflüssig, überhaupt nicht deckend & auch "der Löscher" von Maybelline hät nicht was er verspricht.


Als Fazit kann ich euch echt nur ans Herz legen, dass ihr euch vielleicht nicht immer auf eine Marke fixieren solltet. Nur weil euch einige Produkte gefallen, heißt es nicht, dass ALLE gut sind. Geht nicht zu sehr auf den Preis ein, kauft das was euch gefällt. Günstiges kann gut sein , Teures kann schlecht sein , aber auch andersrum. Dies ist meine Meinung, bzw. meine Art mein Make-Up auszusuchen.

10 Kommentare:

Stefanie ♥ schrieb am 15. April 2012 um 14:48 folgenden Kommentar:

Haben ja bereits ein wenig darüber geredet, also für mich, ich möchte niemanden angreifen denn für manche beginnt high end bei 10 euro Foundations. Aber bei mir beginnt High End wirklich bei Chanel, Dior und Co.
Glaube mir ich würde mich auch freuen wenn ich für meine Foundation keine 100 € zahle sondern 5 €
Ich informiere mich meistens beim Kauf eines Artikels über die INCIS und da schneiden Drogerieprodukte so schlecht ab, als Kosmetikerin lernt man da einiges und viele Drogeriesachen sind mit Spiritus und giftigen Sachen gestreckt, darüber kam auch schon eine Reportage. Genau so in billig Kindertattoos. Viele tragen davon "verbrennungen"

Natürlich gibt es auch schwarze Schafe im High End Bereich. Also ein Kennerauge sieht an einem schon ob das ne High End Foundation ist. Mir fällt das meistens auf. Bei Glossen tu ich mich schwerer, das stimmt.

Kajals und so kauf ich auch von P2, da ich an den großen keinen Gefallen finde.

Klick2beChic schrieb am 15. April 2012 um 15:28 folgenden Kommentar:

Ja, da hast du Recht art Deco ist ja auch nichtmals High End. Es ist nur etwas teurer aber damit wollte ich einfach auf den Preisunterschied anspielen. Aber naya. High End kosmetik kann man sich auch erst wirklich Leisten wenn man eine Arbeit hat . Als schüler ist es doch noch etwas schwer. auch mit einem Nebenjob. & Du als Kosmetikerin kennst dich natürlich am besten aus. Du weißt alles darüber. Die INhalstsffe spielen natürlich auch eine Rolle, aber da hat der normale Verbraucher keine Ahnung von.

CoCo ♥ schrieb am 15. April 2012 um 15:34 folgenden Kommentar:

also ich seh das genauso wie du...ich kaufe auch das was mir gefällt und wenns halt mal ein bisschen teurer is probier ichs aus und wenn ich mit dem billigen besser klar komme dann nehme ich das...
ich hatte auch schon teurere produkte die mich überhaupt nicht überzeugt haben wo ich mich im nachhinein geärgert hab warum ich so viel ausgegeben hab...wie gesagt muss jeder selber wissen :D

sino siya... schrieb am 16. April 2012 um 02:15 folgenden Kommentar:

...also ich hab früher jedesmal darauf geachtet dass die kosmetik artikel billig und auch gut sind, aber so ca. ein halben jahr habe ich denn tick mir ausschliesslich nur high end kosmetik zu kaufen da ich sie so schönn finde und gut sind sie noch dazu auch noch, besonders die lidschatten gefallen mir sehr... LGG

Anonym schrieb am 17. April 2012 um 21:39 folgenden Kommentar:

Du bloggst überhaupt nicht mehr !!

Anonym schrieb am 17. April 2012 um 21:42 folgenden Kommentar:

Hey Laura
Ja ich hab auch i-wie gemerkt das du nicht mehr bloggst, du vernachlässigst das ganze hier ein bisschen. So ein paar Leute warten schon auf einen neuen Post ;P

www.TinaLaVogue.de schrieb am 17. April 2012 um 22:20 folgenden Kommentar:

Hallo Liebes, sorry für den Eintrag aber ich habe gesehen das du öfters auf meinem alten Blog GlamourJunkie.net warst. Leider lief was mit der Domain übernahme schief und ich kann die Domain nicht wie geplant auf meinem neuen Blog übernehmen! Falls du mir auf meinem neuen Blog schon folgst kannst du den Eintrag hier löschen.
Falls nicht würde ich mich echt tierisch freuen wenn du mal auf meinem neuen Blog vorbeischaust und Leser wirst ❤

Mein neuen Blog erreichst du unter

❤ www.TinaLaVogue.de ❤

Viele Liebe Grüße TinaLaVogue

Klick2beChic schrieb am 17. April 2012 um 23:02 folgenden Kommentar:

Heeey du ❤
Ja , du hast Recht - ich hab dir auch schon öfters geschrieben :)
Ich gehe täglich auf deinen Blog & guck immer, was es da so neues gibt. Er ist sooooooooo toll :)
Das heißt ich folge dir schon lange :D hihih
Habe dich ja auch schon öfters um ne Blogvorstellung gebeten, aber es kam nie eine Antwort. Aber nochmal schreiben wollte ich echt nicht. Ich nerve dich bestimmt voll :D Tut mir auch leid , das war dumm von mir :/

Gaaanz Liebe Grüße zurück & weiter so ❤

Lauraaa

Madame-M schrieb am 20. April 2012 um 21:53 folgenden Kommentar:

HEY schöner blog,ich sehe das genauso wie du es gibt gute und schlechte produkte in jeder preiskategorie!ich werde dir nun folgen würde mich freuen wenn du das bei mir auch tätest!

Klick2beChic schrieb am 20. April 2012 um 22:53 folgenden Kommentar:

Das ist toll :)
Dankeschön , werde ich machen süße :-*

Kommentar veröffentlichen

© Copyright - Design: Beautysarosh.com